kopfgrafik
Intensivklausurenkursein Mal pro Semester findet ein Intensivklausurenkurs als Simulation der schriftlichen Examensprüfungen statt. Es werden insgesamt wie in der staatlichen Pflichtfachprüfung sechs Klausuren mit einer Bearbeitungszeit von fünf Stunden angeboten. Drei Klausuren stammen dabei aus dem Zivilrecht, zwei aus dem Öffentlichen Recht und eine aus dem Strafrecht. Die Klausuren werden jeweils zwischen 8.00 Uhr bis 13 Uhr geschrieben. Zeitnah nach der jeweiligen Klausur erfolgt die Klausurbesprechung und die Klausurrückgabe.

Der nächste Intensivklausurenkurs findet in den Kalenderwochen 34 und 35 statt.
Die Besprechungstermine sind für die Kalenderwochen 36 und 37 angesetzt.

Bitte melden Sie sich ab dem 01.07.2019 bis spätestens zum 15.07.2019 per stud.IP an.

Hierfür stehen drei Verantaltungen zur Verfügung:

"OsnaRep Intensivklausurenkurs Zivilrecht"
"OsnaRep Intensivklausurenkurs Öffentliches Recht"
"OsnaRep Intensivklausurenkurs Strafrecht"

Die verfügbaren Plätze werden in Reihenfolge der Anmeldung vergeben.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme am IKK pro Rechtsgebiet nur einmal möglich ist!

Die Verwaltung des IKK erfolgt in diesem Durchgang (probeweise) das erste Mal über stud.IP.
Lob, Kritik, Fragen und Anregungen sollen daher gerne an das OsnaRep-Büro übermittelt werden.